Wenn Dich das Leben nervt, streu Glitzer drauf!!!

Donnerstag, 24. November 2016

Alice....

...Alice...
dieses Mal nicht im Wunderland,
sondern für alle!
 
Christiane von Allerlieblichst hat mich gefragt,
ob ich ihren neuen Schnitt "Alice"
probenähen möchte.
Da konnte ich gar nicht nein sagen,
weil ich ihre Schnitte schon immer mag.
 
Ein bisschen verspielt,
ein bisschen romantisch,
aber trotzdem auch immer alltagstauglich!
 
Was soll ich sagen?
 
Ich find ihn HAMMER!
 
Uuuuuund....mein Outfit für die kommende Weihnachtsfeier steht!
Dazu werde ich allerdings die Jeans gegen einen Rock tauschen.
 
Aber jetzt schaut selbst:
 






 
(ACHTUNG! Auch dieser Post enthält Spuren von Werbung!)
 
Ich habe mich hier bewusst für einen einfarbigen
Stoff entschieden, damit der Schnitt auch richtig
 zur Geltung kommt, denn irgendwie konnte ich mir
die Alice nicht in bunt vorstellen.
In der Probenährunde wurde ich aber eines Besseren belehrt...
Das könnt ihr euch aber HIER selbst anschauen.
 
Wer jetzt auch noch schnell eine Alice haben möchte
(ich finde den Schnitt übrigens auch anfängertauglich,
denn das E-Book ist wirklich Schritt für Schritt erklärt!),
der kann sich das Schnittmuster direkt bei
 
Ich selbst werde mir mit Sicherheit noch mehr davon nähen,
aber jetzt dreh ich damit erst einmal eine Runde bei RUMS!
 
Euch allen wünsche ich
 
einen schönen ersten Advent,
 
liebe Grüße
 
Anke
 
 
 


Donnerstag, 17. November 2016

WINTERDEKOOOOOOO!!!!!

Der Winter steht ja quasi vor der Tür,
die Tage sind wieder extrem kurz,
es ist viel dunkel....
 
Ich liebe es,
in dieser Jahreszeit
alles ein bisschen zum Leuchten zu bringen.
 
Da kam mir doch die neue Stickdatei
von Zwergenschön gerade recht...
 
 
Wobei ich mich anfangs gar nicht richtig
entscheiden konnte, wofür ich meinen
Schlittschuh verwende...
 
Der kann nämlich für alles mögliche eingesetzt werden!!!
 
Zum Beispiel als kleines Täschchen für das Bärenmädchen:
 
 
 
Oder auch als "Nikolaus-Schlittschuh":
 
 
Ich könnte mir auch gut vorstellen,
ihn einfach mit ein paar Tannenzweigen zu füllen...
Hab ich aber noch nicht ausprobiert,
weil hier heute so ein Usel-Wetter war,
da wollte ich keine Zweige schneiden...
...aber vorstellen kann ich mir das schon!
 
Und dann hatte ich noch eine Idee:
 

 
Ich hab so eine kleine LED-Lichterkette reingesteckt
und ihn an meinem Türkranz befestigt...
und ich glaube,
da bleibt er jetzt auch erst einmal...
 
Auf den Bildern seht ihr immer wieder den gleichen
Schlittschuh (irgendwie erinnert er mich an Pippi Langstrumpf)
und ich finde, das ist der allerschönste ith-Schlittschuh der Welt!
 
Natürlich kann man ihn auch mit Füllwatte ausstopfen
und oben verschließen, so wie ich es mit dem kleinen
gemacht habe:
 
 
Aber meiner bleibt ja jetzt erst einmal beleuchtet...
 
 
 
wobei ich gerade im Moment schon wieder
eine "Erleuchtung" habe...
ich frage mich gerade,
ob man den kleinen Schlittschuh mit Lichterkette
"gefüllt" als Taschenbaumler verwenden könnte...
damit man sicher durch die Dunkelheit kommt...
hmmmm....
ich glaub, das muss ich wohl auch noch testen!!!
 
Wer jetzt auch Lust auf Schlittschuhe gekriegt hat,
bitte sehr:
 
(Achtung, Werbung!)
(klick aufs Bild)
https://shop.zwergenschoen.com/schlittschuhe-stickmuster-ith-13x18-20x30cm.html
 
Aber nicht nur Schlittschuhe gibt´s...
aus Buntflöckchen wurde Schönflöckchen,
 
 
neue Tassenteppiche,
 
 
und in Zusammenarbeit mit Traumzauber-Kathrin
ist eine zwergenzauberschöne Schneekugeltasche ith entstanden:
 
 
Alle Stickdateien findet ihr HIER!
 
 

 
Und weil jetzt immer noch Donnerstag ist
und der Schlittschuh mir gehört,
dreh ich noch eine Runde bei RUMS!
 
Euch allen
 
liebe Grüße
 
eure
 
Anke