Wenn Dich das Leben nervt, streu Glitzer drauf!!!

Donnerstag, 28. Mai 2015

JETZT HAB ICH DIE SCHUHE NOCH SCHÖNER!

(Achtung! Dieser Post kann Spuren von Werbung enthalten!)
 
Vor ca. vier Wochen hab´ ich hier (klick) 
schon einmal geschrieben:
 
Ich hab die Schuhe schön!
 
Hatte ich auch.
 
Aber der Langzeit-Tragetest ist leider
 nicht so prickelnd ausgefallen. =(
Meine halben Einlegesohlen sind gerutscht.
Und der Stoff hat so sehr geknittert,
dass von "schön" nicht mehr die Rede sein konnte.
 
Da kam mir die neue Stickdatei von
gerade recht!
 
Gesehen und gekauft.
Das war letzten Freitag nachts....
gleich noch in die Anleitung geschaut und
die "Zutatenliste" inspiziert.
Und festgestellt, das die Hälfte fehlt....
Molton wird empfohlen.
Und Latexmilch gegen das Rutschen.
Hab ich alles nicht da.
 
Hmmm....
ich hab aber was anderes da...
Barfußsohlen aus dem Denk-Mit-Markt.
 
Gnadenlos hab ich die Einlegesohlen auf der Unterseite
des Stickrahmens mit etwas Malerkrepp befestigt, auf der Oberseite Stoff aufgelegt und losgestickt.
 
UND???
BINGO!!!!!!
 
Und das Beste:
Die Sohlen aus diesem Drogeriemarkt
haben irgendeine "Anti-Rutsch-Beschichtung"-
und die hält!!!
Auch in meinen heißgeliebten Clogs!!!
 
farblich passend
 
 

 
 

senkrecht gehalten. rutscht nicht raus!!!
 
 

rechts: Unterseite.
 
Was soll ich sagen???
Ich bin begeistert!!!
Da wird die ganze Familie mit versorgt.
 
Falls ihr das mit den Barfußsohlen ausprobieren wollt:
Besorgt euch die größten Sohlen, die es gibt,
(bei mir war das die 42-44)
denn sie müssen ja beim Sticken ein wenig größer sein.
Bis Gr. 38 hab ich damit schon gestickt und es hat gut gepasst!
 
Und dann hab´ ich heute noch etwas ausprobiert:
Ein Paar hab´ ich bei 40° C im Kurzprogramm durch
die Waschmaschine gejagt.
Und sie haben es gut überstanden!!!
(und die Unterseite hat, im noch feuchten Zustand, auch
noch gehaftet!)
 Perfekt!!!
 
Die Sache hat nur einen Haken:
Der Lieblingsbär hat Gr. 45-
da komm ich mit meinen Sohlen also nicht sehr weit!
Aus welchem Material habt ihr eure Sohlen gestickt?
Und könnt ihr mir eine Latexmilch empfehlen,
die auch wirklich nicht rutscht???
Für den Lieblingsbär muss ich unbedingt welche machen!!! ;)
Für Tipps wäre ich dankbar! ;)
 
Und weil heute Donnerstag ist,
schau ich mal bei RUMS vorbei,
ob noch jemand so eine heiße Sohle aufs Parkett legt.
(lach)
 
 
Barfüßige Grüße
 
eure
 
Anke
 
 
 
 
 
 
 
 


Dienstag, 19. Mai 2015

GEWINNERIN!!!!

Ihr Lieben,
 
das Leben 1.0 hat mich im Moment voll im Griff!
 
Deshalb bin ich auch gar nicht dazu gekommen,
eine Gewinnerin meiner Blogverlosung zu ermitteln...
 
Aber jetzt!!!!!
 
Dieses Mal hatte ich keine Glücksfee,
sondern einen Glücksbär!
Der Bärenjunge wollte unbedingt das Los ziehen,
also mussten wir das mehr oder weniger "heimlich" machen.
 

Erstmal Lose ausgeschnitten, gefaltet,
ab in den Lostopf und Deckel drauf...
 

 
Kräftiges Schütteln durch den
Glücksbär höchstpersönlich!

 
Und dann der große Moment!!!
 
TADAAAAA!!!!

 
Gewonnen hat Tanja, alias Schnurrschön!!!
 
Liebe Tanja,
herzlichen Glückwunsch!!!
Bitte schick mir Deine Adresse
auf annele-b(at)freenet.de
damit ich deinen Gewinn auf die Reise schicken kann!
 
Alle anderen,
bitte nicht traurig sein,
es gibt bestimmt wieder eine Verlosung!
 
Liebe Grüße
 
eure
 
Anke


Freitag, 15. Mai 2015

Freutag...

...bereits letzten Freitag hatte ich Post im Briefkasten...
...mein zweiter Gewinn von Prinzessin Holala ist angekommen!
 
(insgesamt 6 Monate lang darf ich mich auf eine Überraschung freuen!!!)
 
 
Also gleich mal auspacken...
 
eine wunderschöne und ebenso liebe Karte war auch dabei
 
=) Spannung steigt....
 
SPRACHLOS!!!
 
So schöne Stoffe! Riley Blake! Webband!
Meer- und Urlaubsfeeling inklusive!
Ich war echt baff!!!
 
Claudia, du hast wieder genau meinen Nerv getroffen!
DAAAAANKEEEEEE!!!!
 
Dann kam ein Newsletter von Pubimatz.
Eine neue Stickdatei für ein Reiseetui...in the Hoop...
eines davon mit Papierschiff...
 
...und plötzlich hat es "klick" gemacht in meinem Kopf...
Ankerstoff...Reiseetui...Papierschiff....und Vatertag...
 
An dieser Stelle muss ich nun wohl hinzufügen,
dass meine Eltern eine Kreuzfahrt gebucht haben
und sich waaaaahnsinnig drauf freuen!!!
 
Also 1+1 zusammenzählen und ab an die Sticki!!!
Entstanden ist das erste selbstgemachte Geschenk
für meinen Papa!!!
 

 
Mit zwei Fächern für die Reisepässe und viel Platz
für alle wichtigen Reiseunterlagen.
 
Papa hat sich gefreut -
-und das wiederum hat mich gefreut!
 
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende
und eine schöne neue Woche mit
vieeeeeelen Freumomenten!
 
Ich selbst schau jetzt mal schnell beim FREUTAG vorbei.
 
Liebe Grüße
 
eure
 
Anke



Donnerstag, 14. Mai 2015

Hätt´ ich dich heut´ erwartet.....

...hätt´ ich Kuchen gemacht....
 
la-la-la-la-laaaaa!!!!
 
 
Geht nun leider nicht mehr....
 
weil ich die Gugelhupf-Form etwas zweckentfremdet hab´.
 
okay...die Form war vom Flohmarkt...
da hätt´ ich eh nicht drin gebacken... =)
 
Dieses Mal hab ich Acrylfarbe aus der Spraydose
genommen...
Coole Sache...
einfach "pfffffffffft" und fertig!
 
Naja. Fast.
 
Innen...

...und außen....
 
Und dieses Loch in der Mitte muss ja auch rot werden!!!
 
Also gut festhalten die Form und los geht´s...!
 
ohne Worte. bin echt doof! *lach*
(die Farbe eignet sich auch gut als Nagellack...hält BOMBIG!)
 
Aber wer mich kennt, weiß das es so nicht bleiben kann...
 
PUNKTE müssen her!!!!
 
Mein erster Versuch mit einer Papierschablone hat nicht
geklappt....
...nützt also nix,
hier ist ein wenig Fleißarbeit gefragt!
 
aus Malerkrepp Punkte ausgeschnitten, auf dem Gugelhupf verteilt,
Zwischenräume vom Lieblingsbär abkleben lassen (der hatte Angst, es
gibt kein Abendbrot, weil Frauchen nur klebt!) und ab an die Sprühflasche!
 
Tadaaaaaa!!!!
 
 
 
Ab zum Gärtner...
und was pflegeleichtes besorgen!
 
 
 
So.
Nun war wieder der Lieblingsbär gefragt.
Brauchte ich doch noch einen schööööönen starken Ast...
 
Und so sieht´s jetzt aus:
 
 
Bin ganz verliebt...
 
ach übrigens...der kleine Gießer gießt wirklich! Voll süß!
 
 
Die Clematis muss jetzt nur noch ordentlich
wachsen und den Hintergrund schön begrünen...
 
Mein "Eckchen" auf dem Balkon ist allerdings
noch nicht ganz fertig. Da kommt noch mehr!!!
 
Aber das zeig´ ich euch dann, wenn es soweit ist!
 
Jetzt darf mein
"Pflanzenkuchen"
schnell zu RUMS,
wer will darf sich gerne ein Stück abschneiden!!!
 
Liebe Grüße
 
eure
 
Anke
 
 
 
 
 
 
 
 


Sonntag, 10. Mai 2015

MUTTERTAG!

 
Diesen Spruch hat mir mein Opa vor ca. 30 Jahren
in mein Poesiealbum geschrieben...
...und je älter ich werde,
um so wichtiger wird er....
 
Also auch in diesem Jahr
was selbst gemachtes für die Mama.
Eigentlich halte ich es wie meine Mutter...
wir finden beide,
das Muttertag Quatsch ist.
Soll man wirklich nur am zweiten Sonntag im Mai
an SIE denken???
 
NEIN!
 
Aber trotzdem....
ohne eine Kleinigkeit ist auch doof...
 
Deshalb hab ich mir was einfallen lassen.
 
rosa für Mama
 
 

und das Gleiche nochmal in grün für die Schwiegermama
 
 
 
 
Die Blumentöpfchen waren mal Konservendosen,
die ich farblich passend mit Kreidefarbe bemalt habe.
Als "Finish" hab ich die Farbe an den Rillen 
wieder ein bisschen abgeschliffen.
Schildchen ran, Spitze rum und fertig!
 
hier mal gemeinsam....
 
Großaufnahme
 

bin selber ganz verliebt....muss ich mir wohl auch machen!
 
 
 
Schnell noch ein Papier rum, passend zu den Mini-Hortensien
und ab zu Mama,
mal richtig knuddeln und DANKE sagen!
 
 
Allen Müttern hier wünsche ich einen schönen
MUTTERTAG!!!
LASST EUCH VERWÖHNEN!!!!
 
 
Liebe Grüße
 
 
 
 ANKE
 
 
WERBUNG:
Stickdatei ZWERGENSCHÖN,
Kochlöffel von Harry und Sally
 


Donnerstag, 7. Mai 2015

Aus alt mach neu!

Heute gibt es hier mal nichts genähtes.
 
Wie ich ja in meinem Post über die Creativa
bereits erwähnt habe,
gab es auf dieser Messe auch Sachen,
von denen ich gar nicht wusste,
dass ich sie brauche.
 
Aber ich hab sie mir gegönnt.
Dieses hier zum Beispiel:
 
♥♥♥
 


 

♥♥♥

 
Ich konnte mich einfach nicht für eine Farbe entscheiden
und wusste auch noch nicht, was ich damit anmalen könnte.
Also hab´  ich mir das letzte(!!!) Starterset
mit fünf verschiedenen Kreidefarben mit nach Hause genommen.
 
Und dann habe ich im Haus meines Bruders im Keller einen
alten Emaille-Nachttopf entdeckt...
 
Leute, ich sag euch....
der war sooooo was von häßlich!!!!
Mein Bruder war wahrscheinlich froh, dass ich "das Ding"
für ihn entsorgt habe....
 
♥♥♥
 
 
♥♥♥
 
Gruslig, oder?
 
Aber ich hatte da ja ein (Kreide)Ass im Ärmel...
 
♥♥♥
 
 
♥♥♥
 
Einfach mit einem Schwämmchen drauf los "gestupft"-
dann noch ein wenig weiß oben drüber
und zum guten Schluß mit einem runden Stupfpinsel
große weiße Punkte drauf!
(Punkte gehen ja immer....oder auch, ohne Punkte geht ja gaaaar nicht! *ggg*)
 
♥♥♥
 
 
♥♥♥

 
♥♥♥
 
Ein bisschen Spitze dran,
Blümchen rein und fertig!!!
 
Und ich finde, der Nachttopf kann sich jetzt durchaus sehen lassen
und muss sich nicht mehr im Keller verstecken!
 
Nach diesem "Erfolg" hatte ich dann aber Blut geleckt Lust,
noch mehr Sachen anzupinseln....
hmmm....
mal schauen....
ich hab doch da mal was gesammelt...
 
Ahhhhh jaaaaa!
 
Diese hier. Fünf Stück.
 
kleine Kondensmilchfläschchen von der Marke mit dem Bären
 
Und die zieren jetzt unser Fachwerk zwischen
Wohn-und Eßzimmer:
 
 
Hier mal etwas besser:
 

 
Bei den Fläschchen habe ich dann auch alle fünf Farben
aus dem Set ausprobiert,
eine Herzschablone aus Papier gebastelt,
das Herzchen dann mit dunkelgrün aufgestupft,
mit Juteschnur aneinander gebunden,
Spitze ran, Papierblümchen rein,
aufhängen und FERTIG!!!
 
 
Die nächsten Flaschen werden hier schon wieder gesammelt...=)
 
Und was ICH besonders schön an den Farben finde,
ist dieses matte Finish.
Ich hab´s nicht so mit Hochglanz...
und die Sachen fügen sich so gut in unsere Einrichtung
mit richtig alten Möbeln ein! 
 
Shabby halt.
 
Passt bei uns perfekt!
Jetzt  überlege ich schon,
was ich als nächstes anmalen kann...
Hat mir nämlich richtig Spaß gemacht,
geht einfach UND schnell,
(weil die Farbe auch relativ schnell trocknet!)
und das Ergebnis finde ich suuuuperschön!
 
Was ihr diese Woche so gewerkelt habt,
schau ich mir heute abend bei MUDDI
ganz genau an!
 
Seid ganz lieb gegrüßt,
 
eure
 
Anke
 
 
ACHTUNG!!!
Wer noch an meiner Verlosung teilnehmen möchte,
klickt bitte HIER! 
 
 
 

 


Samstag, 2. Mai 2015

BLOGGEBURTSTAG mit VERLOSUNG!

Eigentlich war es gestern schon soweit.
 
Mein kleiner Blog hat gestern, am 01.05.2015
 heimlich, still und leise
seinen
 
2. Geburtstag
 
gefeiert.
 
 
Und aus diesem Grund
möchte ich DANKE sagen.
 
 
DANKE
 
an meine 189 treuen Leser,
die unter 118 Posts
bereits 1239 Kommentare hinterlassen haben.
 Mein kleiner Blog wurde in den letzten beiden Jahren
49822 Mal besucht...
 
WAHNSINN!!!!
 
IHR SEID DER HAMMER!!!!
 
Und deshalb hab´ ich mir eine kleine Überraschung
für euch ausgedacht.
 
 
Grün ist ja die Farbe der Hoffnung.
(deshalb alle Gewinne in GRÜN!)
 
 
Ich hoffe,...
 
...dass ich noch viele Jahre Spaß am Bloggen habe
 
...und dass ihr mir weiterhin hier treu bleibt.
 
 
 
Hier könnt ihr den Gewinn mal genauer anschauen:
 
 
Ampelmännchen-Eiswürfel-Bereiter
 
Haftnotizblock und Textilklebeband

kleine Frosch-Silikonbackform
 
Soooooo,
 
wer von euch nun Lust auf Froschkuchen
und coole Eiswürfel bekommen hat,
springt schnell in den Lostopf!
 
Mitmachen darf jeder, ab 18 Jahre,
Barauszahlung ist nicht möglich,
der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
 
Hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem
Post und schon bist du dabei!
 
Das erste Bildchen darfst du gerne mitnehmen,
würde mich sehr freuen,
erhöht die Gewinnchance aber leider nicht.
 
Bei anonymen Kommentaren bitte eine E-Mail-Adresse
hinterlassen, damit ich dich im Gewinnfall erreichen kann.
 
.
Der Lostopf wird am
 
12.05.2015
 
um 23.59 Uhr geschlossen.
 
 
Und nun drück ich euch allen die Daumen
und HOFFE auf viele Kommentare unter diesem Post!
 
HOFFNUNGSVOLLE Grüße
 
eure
 
Anke