Wenn Dich das Leben nervt, streu Glitzer drauf!!!

Donnerstag, 26. Februar 2015

♥♥♥Milli näht!!!♥♥♥

Es war einmal eine Milli,
die schon lange bei uns wohnt...
 
HIER  hab ich sie schon einmal vorgestellt...
 
Im Sommer,
wenn es draußen schön warm ist,
ist sie ja den ganzen Tag mit den Bärenkindern
im Garten unterwegs.
Schaukeln, Sandkasten, Fahrrad- oder Roller fahren.
Blödsinn machen....
Alles kein Problem im Sommer!!!
Aber jetzt im Winter,
kommt bei ihr richtig Langeweile auf!
Den Schnee mag sie nicht wirklich...
 
Und irgendwann sagte sie zu mir:
 
"Anke, mir ist immer sooooo langweilig!!!
Und Du nähst immer so schöne Sachen,
das will ich auch können!
Ich wünsche mir eine eigene Nähmaschine!!!"
 
Da hab ich aber geguckt...
und ich wusste nicht, wie ich ihr ihren Wunsch erfüllen soll!
 
Aber dann hatte Silke diese wunderbare Idee,
ein Nähmaschinen-Kissen-E-Book
zu zaubern...
 
P*E*R*F*E*K*T !!!
 
Also schnell das E-Book geholt und losgenadelt!!!
 
Und Milli???
 
Sie ist üüüüüberglücklich!!!!
 
♥♥♥
 
Aber schaut selbst:
 
 
♥♥♥

 
♥♥♥

 
♥♥♥

 
♥♥♥

kuckuck...!!!
 
♥♥♥

sie näht,
 
♥♥♥

und näht,
 
♥♥♥

und näht,
 
♥♥♥
 
bis sie vor Erschöpfung einschläft!!! *lach*
 
♥♥♥
 
mit Nadel und Faden...
 
♥♥♥

ein Original aus dem Hause "Handarbeit"
-ein wirklich klasse Maschinchen!
 
♥♥♥
 
Ja,
nun nähen Milli und ich um die Wette! *lol*
 
♥♥♥
 
Aber bei der einen ist es nicht geblieben...
 
 
♥♥♥

 
♥♥♥
 
Zwei kleine sind auch noch eingezogen.
Die kleine hellblaue ist aus der
(Und baumelt nun an meiner Tasche aus dem letzten Post!!!)
 
Die rosa Maschine hab ich mit Hilfe meines Stickprogramms
für den 18x30 Rahmen vergrößert.
(Natürlich nur für meinen Privatgebrauch!!!)
 
Sie hat auch eine echte Nadel bekommen:
 
♥♥♥
 
 
♥♥♥
 
Und hier ist ihr Platz:
 
♥♥♥
 
mein neues Regal in der Küche...
ist mein Ausblick bei jeder Mahlzeit!
(Da schmeckt das Essen nochmal so gut!!!)
 
♥♥♥
 
Missi und Rosalie wurden auch vergrößert.
Aber Rosalie hat KARIN für mich gezaubert.
War mein Weihnachtsgeschenk...ich hab mich so was von gefreut!!!
Hier nochmal: DAAAAAAANKE! DU LIEBE, DU!!!!!
 
♥♥♥
 
die zwergenschönen Teller hab ich schon ewig,
und genau wegen ihnen wollte ich ein Tellerregal!!!
 
♥♥♥
 
Ja.....
in meiner Küche ist es schon ein wenig bunter und
auch Milli-lastig.....
 
...die Bärenkinder und ich finden das suuuuper...
und dem Lieblingsbär ist es eigentlich egal,
solange auf dem Tisch regelmäßige Mahlzeiten serviert werden!*ggg*

 
 
Und jetzt schick ich Milli und ihre Nähmaschine mal
Inspirieren lassen!!!
 
Tschüssi,
macht´s gut,
 
bis bald,
 
eure
 
Anke
 
 
 
 
 
 

Donnerstag, 19. Februar 2015

Milli in love with sewing oder Alles zwergenschön, oder was?

Als die neue Stickdatei von Silke
online war, hab´ ich natürlich sofort zugeschlagen.
Als nähender Milli-Fan ein absolutes
Must-Have!!!
 
 
Ganz schnell war klar,
da wird ´ne Tasche genadelt.
(Schnittmuster auch von Zwergenschön...siehe unten!)
 
Aaaaalso.....
wie soll sie werden,
die neue Tasche???
 
Groß muss sie werden...
schließlich soll sie ja mit auf die Creativa
und ich befürchte, da brauch ich schon ein bisschen Platz...!
 
Bunt soll sie werden...
aber nicht zuuu grell,
im Frühjahr sind ja Pastellfarben "in"...
 
Schnittmuster und Stoff war auch relativ schnell klar,
aber welche Datei der Nähmilli nehm ich nur???
 
Ich finde ja alle so schön und konnte mich nicht entscheiden.
(die Stickmaschine ist schon heißgelaufen...da kommt noch mehr demnächst!!!)
Also hab ich einfach jede Seite der Tasche ein bisschen anders
gestaltet...
 
Aber schaut selbst...
...ACHTUNG BILDERFLUT!!!
 
Seite 1 mit Milli und mintgrünen Ecken...
 

Seite 2 mit Außentasche in altrosa...
 

Seite 3 -only the Brave- mit altrosa Ecken
und Taschenbaumler
 

Seite 4 mit Außentasche in mintgrün
 
Beim "Innenausbau" hab ich mich dieses Mal
selbst übertroffen...
normalerweise mach ich in meine Taschen keine Innenfächer,
weil ich sie meistens sowieso nicht nutze...
aber dieses Mal hab ich mir vorgenommen,
wenigstens ein bisschen Ordnung in der Tasche zu halten...
Naja,
einen Versuch ist es wert!
Ob ich durchhalte, oder ob ich wieder einfach alles reinschmeiß,
wird sich zeigen... =)
 
Innentaschen auf beiden Seiten und Schlüsselfinder an der Seite
 
Wie groß die Tasche wirklich ist, seht ihr auf den
folgenden "Tragebildern".
 
der Träger ist längenverstellbar
 

 

 


 

Schuhe passen auch dazu... ;)
 
Und damit kein Unbefugter mal schnell in die Tasche greifen kann,
hab ich sie gesichert...
mit drei (!!!) Kam-Snaps!!!
 
HOCHSICHERHEITSTRAKT
sozusagen... *ggg*
 
Schließlich gehen Karin und ich (wir Landeier) ja im März in die große Stadt auf die Creativa....
...und da wandern ganz bestimmt ein paar schöne Sachen rein,
die geschützt werden müssen! *lach*
 
 
 

So...
nun schnapp ich mir meine Tasche
und packe sie voll mit  Inspirationen bei RUMS!
 

 
 
Ach ja...noch was!
 
Sollte IRGENDJEMAND mich und/oder meine Tasche
in Dortmund erkennen...
anquatschen unbedingt erwünscht!
 
Wenn soviel los ist,
seh ich nämlich den Wald vor lauter Bäumen nicht!!!
 
In diesem Sinne,
 
Tschüssi,
 
macht´s gut,
 
eure
 
taschenverliebte
 
Anke
 
Schnittmuster Tasche: Absolute Beginner Basic Advanced XL
Stickdatei: Milli in love with sewing
alles beide gibt es hier: ZWERGENSCHÖN
 
Stoffe: aus meinem Stofflager.gut abgelagert!
 
Und auch verlinkt bei: HERZENSANGELEGENHEITEN!

Donnerstag, 5. Februar 2015

Einen groooooßen Geldbeutel.......

....werde ich wohl brauchen...
...für die Creativa...
*lach*
 
 
Und weil ich mir kürzlich eine neue Stickmaschine
(die Brother Innovis V3)
gegönnt habe, musste ich natürlich das Schöne mit dem
Nützlichen verbinden und hab´ die Geldbörse kurzerhand
von meinem Stickschätzchen nähen lassen.
Fündig geworden bin ich bei Pubimatz.
 
 
Also gut....
...so "schnell-mal-zwischendurch" ist sie nicht gestickt.
Aber das Ergebnis ist sehr sauber und gleichmäßig.
Hätte ich wohl mit der Nähmaschine so nicht hingekriegt.
Und für´s Digitalisieren ziehe ich den Hut!!!
Echt genial!
 
Jetzt aber genug geschwafelt...
 
♥♥♥


Milli darf natürlich wieder nicht fehlen!

 
♥♥♥ 
 
♥♥♥ 
Dank Fensterfach sind die Liebsten immer dabei!
(ich sehe gerade, der Lieblingsbär hat sich "versteckt"!)
 
♥♥♥ 
Das Kleingeldfach lässt sich weit öffnen,
so findet man schnell die richtigen Münzen!
Und durch das große Scheinfach muss ich die Geldscheine auch nicht
mehr falten. Finde ich super!!!
 
♥♥♥ 
Hier ist eigentlich die Wendeöffung, die man entweder komplett zunäht,
oder, wie ich, als zusätzliches Fach nutzen kann.
Damit nix rausfällt, hab ich einen Teil der Öffnung mit dem linken Kam-Snap
fest verschlossen und der rechte lässt sich öffnen.
Das Gegenstück zum linken Knopf hab ich über dem Einkaufschip befestigt,
so klappt der Geldbeutel nicht immer ganz auf, wenn man zum Beispiel nur ans
Kleingeld muss!!!
 
♥♥♥ 
Kartenfächer gibt es zwar nur drei, aber die lassen sich mit mehreren
Karten füllen. Reicht also gut aus!
 
♥♥♥ 
Milli natürlich auch innen!
 
 ♥♥♥
Das Etikett hätte ein paar Millimeter weiter nach oben gemusst,
aber was soll´s!
 
♥♥♥ 
Hier der linke Kam-Snap geschlossen.
An die Karten komme ich trotzdem noch ran!
 
 ♥♥♥
Und meine neue Handyhülle passt perfekt dazu! ;D
 
So, mein "Geldausgeber" wandert jetzt zu
Und weil´s von Punkten nur so wimmelt,
darf die Börse auch zur PolkaDot-Party!
 
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
 
Und während ich hier schreibe,
werden die Bärenkinder vom Papa im Schnee bespaßt:
 



 
 
In diesem Sinne:
 
WINTERLICHE Grüße
 
eure
 
Anke
 
Milli Webbänder und Etikett gibt es bei Zwergenschön!!!
 
Verlinkt auch bei HERZENSANGELEGENHEITEN!!!