Wenn Dich das Leben nervt, streu Glitzer drauf!!!

Donnerstag, 12. November 2015

Recycling....

Heute auf dem Heimweg waren meine
Augen mehr auf dem Bürgersteig als auf der Straße...
 
WARUM?
 
Nun...
bei uns ist Sperrmüll....
und ich finde es immer wieder spannend,
was es da so gibt...
 
(Nicht nur ich....gefühlte 1000 Lieferwagen
mit Kennzeichen aus Polen, Tschechien, usw. fahren täglich die Straßen hier ab und sammeln Sperrmüll...
nervt manchmal schon....vor allem, wenn sie die
Müllhaufen breit machen, Müllsäcke aufreißen und den Inhalt
ausschütten.... hmpf! )
 
Aber ich schweife ab...
 
heute also auf dem Nachhauseweg...
ich fahr da so die Straße entlang und ....
 
.....seh´ einen furchtbar hässlichen Hocker....
 
Im nächsten Moment macht´s
"klick" in meinem Köpfchen und ich hab´
rot-weiß getupften Stoff vor meinem inneren Auge...
 
Und dann ging alles sehr, sehr schnell...
 
(ich schwöööööööre....
ich hab noch NIE was vom Sperrmüll mit nach Hause
genommen, weil ich mich immer geschämt habe...)
 
...angehalten, ausgestiegen, das Teil kurz angeguckt
und eingepackt....!
 
Genau so schnell ging es zu Hause weiter...
denn, wenn der Lieblingsbär den "Müll" sieht, den ich
heim schleppe, anstatt unseren Sperrmüll raus zu bringen,
ist die Freude sicherlich nicht groß... ;)
 
schlimm, oder???
 
 
Also schnell ein bissel saubergemacht,
auf dem Weg in die Werkstatt schnell am Stoffregal vorbei
und Punkte geholt, Elektrotacker gesucht und gefunden
und loooooos geht's!!!!
 
Ich sag euch....keine halbe Stunde später war ich fertig!
 
 
Schnell noch ´ne Mini-Wimpelkette ran,
mein weltallerschönstes Liebhabkissen drauf
(Geschenk zum Geburtstag von der lieben Karin!)
und fertig!
 
Karin verkauft auch solche Kissen....HIER!
 
Oder vielleicht doch so?


 
Ich zoom nochmal....

 
 
 
Genau in diesem Moment kommt der Lieblingsbär durch die Tür...
 
hihi...
 
jetzt kann er nimmer lästern...
 
Hab ja schließlich neue Möbel besorgt!
(duckundwegrenn....)
 
 
 
Also ich find´s schön.
Und ihr?
 
Schnell noch rüber zu RUMS
und dann bin ich auch schon wieder weg...!
 
Weil es so gut passt, darf mein Hocker noch
 
 
Liebe Grüße
 
Anke
 
 
Werbung:
 
alle Stickdateien von Zwergenschön
Das E-Book Milli-Engel gibt´s noch gar nicht.
Ich habe es vor langer Zeit für Zwergenschön mal probegenäht,
 aber vielleicht geht es ja doch noch online!!!
 
ähnliche Kissen wie mein Geburtstagsgeschenk findet ihr
 
 
 
 
 

 






 
 


 
 
 
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Sieht klasse aus!
    Die Lieferwagen nerven mich auch extrem... vor allem, weil wir in einer ganz schmalen Sackgasse wohnen und die hier dann nicht drehen können... und zum Teil mit pieppieppiep rückwärts wieder raus fahren... gerne schon ab 6 Uhr morgens bis abends im 11 oder auch mal nachts... und dann den Zwerg wach machen *grummel*
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi...wir wohnen auch in einer Sackgasse....und obwohl 100 m weiter ein Wendeplatz ist, wird immer in unserer Einfahrt gewendet! ;(

      Löschen
  2. Ich finds total klasse, passt ja scheints genau zu euch, da kann "Mann" doch gar nicht meckern. Klasse gemacht.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    das ist ein wirkliches Prachtstück geworden. Wäre ewig schade darum, wenn du es nicht mitgenommen hättest. Solche kleinen Hocker kann man doch immer brauchen, oder?
    Magst du dein tolles Upcycling noch bei meiner Party verlinken?
    http://facileetbeaugusta.blogspot.de/2015/11/upcycling-im-november.html
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber mal eine Verwandlung. Gar nicht wiederzuerkennen (zum Glück!). Sich die Beiträge bei RUMS anzusehen lohnt sich wirklich jedes Mal! Sonst hätte ich deinen schönen Blog sicher nicht so schnell entdeckt. Hier werde ich mich in Zukunft sicher öfter einmal nach tollen Ideen umsehen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  5. Toll. toll, toll - ich liebe solche Aktionen. Richtig schön geworden, liebe Anke. Ich bin auch ständig auf der Suche nach solchen Sachen und genau so begeistert, wenn ich mal wieder was "Neues gefunden" habe.
    LG, ZamJu

    AntwortenLöschen
  6. Wow... so schnell macht man aus etwas unansehlichem was total schönes, ich bin begeistert. Vielleicht sollte ich beim nächsten Sperrmüll doch auch mal die Augen aufhalten ;-), hihi. Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Hey, wow... voll schön geworden dein Hocker, ANKE!!! Dann noch in dieser rasant kurzen Zeit :-) !!! Und mein Geschenke-Kissen darf "probesitzen" ... ohhh... da freu ich mich!
    Wann ist wieder Sperrmüll bei euch? *lach* ... bin gespannt ;-)
    ♥-liche Grüße und gaaaanz dicken Drücker,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sperrmüll ist (leider) erst wieder im Frühjahr! ;)

      Löschen
  8. Zack - mein PC hat gerade ein paar gutmütige Minuten, und läßt mich in ein paar Blogs lesen! Kaum meckert man öffentlich, schon klappt es besser! ;-)
    Deine Aktion ist klasse! Das hast du total schön aufgehübscht!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  9. Sperrmüll mitnehmen ist ja genaugenommen Diebstahl. Was ich irgendwie blöd finde, denn man stellt die Sachen die man nicht mehr möchte ja auf öffentliche Straße. Bei uns sind die Zeit der polinschen Lieferwagen zum Glück vorbei, weil es keine festen Sperrmülltermine mehr gibt (früher alle 6 Wochen).
    Ich für mein Teil finde ja Sperrmüllgeschichten immer spannend.
    LG Brit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du mir ein paar schöne Worte dagelassen hast!!!

Ganz herzlich DANKE,
sagt ANKE!!!