Wenn Dich das Leben nervt, streu Glitzer drauf!!!

Donnerstag, 30. April 2015

Vokuhila-Klara....

(Werbung)
ja, Klara
 
So heißt mein neues Schnittmuster.
 
Ratz-fatz genäht,
weil es nur aus zwei Schnittteilen besteht.
Langes Zuschneiden scheidet schon mal aus.
Und genäht ist es genau so schnell.
*lach*
sooooooo lieb ich das!
 
Schneller Erfolg für zwischendurch!
 
♥♥♥
 
 
♥♥♥
 


♥♥♥


Das Schnittmuster hab ich allerdings ein kleines
bisschen abgeändert.
(Und weil ich das mit einer Harakiri-Methode gemacht habe,
blieb ich lieber bei einem einfachen Probestöffchen.
Von Sanetta, rosa-weiß geringelt!)

Im Original ist das Shirt eher figurnah...
...ich wollte aber ein Teil,
das schön locker sitz...

Das Schnittmuster ist ja ein Kleid,
welches nach unten hin A-förmig verläuft.

Also hab ich die Schnittteile für das Vorder-
und Rückenteil einfach ein Stück nach oben und dann wieder nach unten gefaltet (so, dass quasi knapp unter der Brust bereits die A-Linie beginnt und das Ganze um ein gutes Stück kürzer wird! wisst ihr, was ich meine??? Gekürzt wird also nicht unten am Saum, sondern knapp unterhalb der Brust!)

Und dann habe ich beim Vorderteil am Saum noch einen
Bogen "ausgeschnitten" und um diesen das Rückenteil
verlängert (den Bogen also "gespiegelt" einfach unten angesetzt!)
Und -schwupps- hatte ich ein
"Vokuhila-Shirt"!

Zwei Schnittteile,
vier Nähte,
ein Halsbündchen,
säumen,
FERTIG!

Für Nähanfänger eindeutig zu empfehlen!
Und für Ungeduldige,
die ein schnelles Ergebnis brauchen!

♥♥♥

 
♥♥♥

 
♥♥♥

 
♥♥♥

 
♥♥♥
 
 
Und weil´s so schnell geht,
folgen bestimmt noch ein paar für den Sommer!

♥♥♥


 
♥♥♥
 
Ich sag´s jetzt durch die Blume!
 
♥♥♥
 
 
♥♥♥
 
Wer noch ein wirklich tolles und schnelles Shirt braucht,
ist HIER genau richtig!
Und das Beste,
das E-book gibt´s auch für die Kleinen!!!
 
♥♥♥

Sorry...Blogger lässt mich das doppelte Bild nicht löschen...
 
♥♥♥
 
Und weil schon wieder eine Woche um ist,
hüpf ich natürlich wieder rüber zu RUMS!
 
 
 
Allerliebste
 
Grüße
 
eure
 
Anke

 

 
 


Kommentare:

  1. Ich finde das Shirt total schön, bin ja auch ein großer Fan von Rosa. Ist toll geworden und passt super zu Dir. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Auch die Änderungen gefallen mir <3
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Toll - sieht klasse aus! Wobei ich bei deiner Überschrift dachte, du wärst beim Frisör gewesen...lach! So gern ich die 80-er-Jahre auch mag....frisurtechnisch waren die ja nicht gerade ein Highlight! Dann schon lieber ein VOKUHILA-Shirt!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Dein Shirt ist toll geworden, ich liebe es auch Schnitte zu nähen, die schnell gehen...:-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  5. Na, wenn das nicht nach einer "Nachmach-Aktion" schreit ?*lach*
    Schnelles Shirt nähen? Das kann nur für mich sein ...
    Danke für`s "probenähen" *knutsch* Dein Shirt ist suuuuuper geworden !!!!
    ♥-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du mir ein paar schöne Worte dagelassen hast!!!

Ganz herzlich DANKE,
sagt ANKE!!!