Wenn Dich das Leben nervt, streu Glitzer drauf!!!

Donnerstag, 13. November 2014

Es wird wieder pilzig...!!!

...Von der lieben Nachbarin hab ich zum Geburtstag
die wunderschönen Pilz-Ornamente geschenkt bekommen...
(an dieser Stelle nochmal DANKE!!!)
 
...und gleich mal ganz beherzt reingeschnitten!
 
Entstanden ist eine Imke von Mamu-Design.
(war eines meiner ersten Schnittmuster...also Zeit, es mal wieder rauszukramen!)
 
 
So 100%ig bin ich aber nicht zufrieden...
...den Ausschnitt muss ich wohl noch etwas enger machen...
 
...und wie ich die Imke unten am Saum machen soll,
ist mir auch noch unklar...!
 
Aber VIELLEICHT könnt IHR
mir da ja helfen???
 
Erstmal unten nur gesäumt:
 
 
 

 

 

 

 
 
....hmmm...
vielleicht unten ein Gummi einziehen???
...also sooooo:
 

 

 

 

 
 
ganz schön "nackig" am Ausschnitt...
...also schnell noch einen Loop aus dem Kombistoff gezaubert...
 

 

 

 
 
Der Loop ist aber irgendwie zu klein...
....oder der Ausschnitt zu groß...
gefällt mir sooooo NICHT!
 

 

 
 
Hier hab ich den Loop mal "zurechtgezubbelt",
aber irgendwie sind mir das zu viel Ornamente...
(da kriegt man ´nen Koller, oder???
Für den Loop muss wohl ein anderes Shirt herhalten...!!!)
 
 
 
 
Aber meine Lieblings-Frosch-Kette....
....die passt prima!
 

 

 
 
Den folgenden Loop hab ich bei meinen Tüchern gefunden
und ich finde, er lockert ein bisschen auf.
 

(schlechtes Bild....aber die Fotografenkinder waren schon im Bett, da musste ich selber ran!)
 
 
Und nun seid IHR gefragt:
Unten säumen, oder mit Gummi,
Ausschnitt so lassen,
oder enger machen???
 
Hmmmm.....Fragen über Fragen! *ggg*
 
Würde mich freuen, hier eure Meinung zu hören!!!
 
Und jetzt geht´s wieder schnell rüber zu
RUMS...
bin schon gespannt,
was heute wieder alles gezaubert wird!!!
 
Allerliebste Grüße
 
eure
 
Anke
 
Vorankündigung!!!
 
Spätestens Anfang nächster Woche gibt es hier
eine Verlosung für meine lieben Leser!
Weil ich sooooo viele schöne Geschenke zum Geburtstag
bekommen habe und mir einen Keks nach dem anderen
gefreut habe,
möchte ich auch was verschenken....
Bald!


Kommentare:

  1. Huhu...liebe Anke!
    Pilzig schööön deine Imke! Ich würde unten einen Gummi einziehen ;-)
    Und du hast Recht, der Loop ist zu viel ... vielleicht besser einen Roten?
    Liebe Grüße, dicker "Gute Nacht Drücker" von mir ;-)
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist schön geworden, so wie es ist! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde das Shirt genau so tragen wie auf dem ersten Foto mit dem tollen Fröschlein um den Hals. Evtl. würde ich es an der Hüfte etwas enger nähen, aber nicht raffen. Das Rot passt perfekt als Ergänzung! Was ist das für ein toller Stoff?
    LG Uli
    PS: Alles Liebe und Gute nachträglich zu deinem 40.!!!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke, mach doch unten einen Rollsaum - ich mag das bei Webware immer ganz gerne! (ist doch Webware, oder?!?) und dazu einen unifarbenen Loop, sonst werden die Leute um Dich herum sicher mit der Zeit nervös ;-) Lg Stefanie
    PS: Natürlich auch von mir nachträglich alles Liebe und Gute!

    AntwortenLöschen
  5. Imke war auch eines meiner ersten Schnittmuster.
    So richtig zufrieden war ich damit allerdings nicht.
    Nach drei Jahren habe ich es diesen Sommer wieder herausgekramt, irgendwie war mir klar, dass der Schnitt nicht schlecht ist.
    Ich habe ihn dann so verändert, dass er mir gefällt:
    - Ausschnitt höher schließen
    - An den Ärmeln in der Mitte mindestens drei Zentimeter wegnehmen
    - bei langen Ärmeln: unten schmaler verlaufen lassen
    - Abnäher vorne und hinten einfügen
    - an den Seiten stärker taillieren
    - nach unten 10 cm verlängert, da mir kurze Blusen nicht gefallen

    Durch die Änderungen wird die Bluse etwas figurbetonter, das gefällt mir besser. Ich habe sie dreimal als längere Tunika und zweimal als Kleid mit einer Saumrüsche genäht. Das Ergebnis gefällt mir so sehr gut. Am Saum habe ich die Bluse ganz normal umgenäht.




    AntwortenLöschen
  6. Ach ist das schön.....so toll!!!! Komm mit deinem Shirt auf mein Kuschelkissen....dann sieht man dich gar nicht mehr! :-))))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. hallo das ist ein wunderschönes shirt, toller schnitt und toller stoff*lg barbara

    AntwortenLöschen
  8. Wow, Du kannst aber schnell einen Loop zaubern. Eben war der Hals noch nackig und nun ist hexhex ein Loop da, hihi. Ich würde ein Gummi einziehen aber der Ausschnitt ist okay. Du kannst Dich damit sehr gut sehen lassen, es steht Dir toll und der Stoff ist auch soooo richtig hübsch. <3 lg Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Das Shirt super geworden.
    Ich würde den Ausschnitt so lassen, aber unten ein Gummi einziehen.
    Mit einem einfarbigen Schal finde es auch schöner, dann kommt das tolle Muster besser zur Geltung.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anke,
    der Stoff ist ein absoluter Traum! Steht dir wirklich gut! Also ich würde den Ausschnitt nur minimal enger machen, mag so weite Ausschnitte eigentlich ganz gerne :-) Unten würde ich es einfach nur säumen, das sieht doch toll aus so?!

    Den Loop würde ich auch eher zu einfarbigen Shirts kombinieren, jupp, ist sonst wirklich ein bissl zu viel!

    Bin gespannt, wie deine Imke dann nach der Umsetzung aussieht!

    LG
    Pinky

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt es wie es ist....und unbedingt mit der wunderschönen Kette tragen. Die passt so schön dazu!
    Das rote Shirt darunter sieht klasse aus! Somit wäre ich wie Karin für einen roten Loop!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du mir ein paar schöne Worte dagelassen hast!!!

Ganz herzlich DANKE,
sagt ANKE!!!