Wenn Dich das Leben nervt, streu Glitzer drauf!!!

Montag, 25. August 2014

Makro-Montag oder Aliens im Anflug

Hallo ihr Lieben!!!
 
Auf mehreren Blogs habe ich von Nahlinsen gelesen,
mit denen man wunderschöne Nahaufnahmen machen kann.
Für wenig Geld....!
(nicht mal 20,-- €!!!)
 
Und weil mir die Fotos beim Makro-Montag
immer so gut gefallen,
musste ich das auch mal probieren!
 
Und dann bekam ich neulich tatsächlich
eine Hornisse vor die Linse:
 
˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙
 
 
˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙

 
˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙

 
˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙

 
˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙

 
˙·٠•●♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♥●•٠·˙
 
 
Sicher, ein gutes Makro-Objektiv macht das bestimmt noch
besser, aber für den "Hausgebrauch" kann man doch nicht meckern,
oder?
 
So....
dieser kleine  "Alien mit Hasenzähnchen" schwirrt
jetzt noch schnell rüber zum
Makro-Montag
von glasklar und kunterbunt
 
und euch allen wünsche ich eine schöne Woche!
 
Allerliebste Grüße
 
eure
 
Anke
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Ach du meine Güte , ich bin grad fasziniert und mich kribbelt es gleichzeitig ! Ich hab ja vor Wespen und Hornissen einen riesen SCHISS ! Aber so auf dem Fotos sieht sie ja ganz nett aus
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. *hihi*
    wie cool ! Das sind geniale Bilder geworden . . . ich finde, die kann sooo schööön lächeln ;-)
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,

    Wahnsinn! Die Fotos sind total Klasse geworden! Ich mag solche Makroaufnahme so gerne, komme nur selber leider viel zu selten zum Fotografieren.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Faszinierende Bilder!
    Die Hornisse ist ein Wunderwerk der Natur!
    Das grandiose Köpfchen - zum stundenlange Studieren - einfach toll.

    Greetings & Makro Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sind klasse Bilder. Ich hab auch "nur" Nahlinsen und finde das echt eine annehmbare Alternative zu den doch sehr teuren Makro-Objektiven.

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Bilder. Ich wusste gar nicht, dass die so drei kleine Zusatzaugen noch haben. Oder was ist das?

    LG anna

    AntwortenLöschen
  7. Super Fotos.Was man da alles erkennen kann ist für mich immer der Wahnsinn. Diese drei kleinen Punkte (was auch immer da ist) hätte man so nie entdeckt.
    LG in den Tag von Stine

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Liebe Anke! Die Aufnahmen sind ja Waaahnsinn! Einer Hornisse so nahe zu kommen, na, da gehört schon was dazu! Respekt!
    Und ich gebe dir Recht: Natürlich geht nichts über ein echtes Makroobjektiv, aber ich selbst habe für meine SLR auch "nur" die Zwischenringe, fotografiere aber ohnehin meine Makros meistens mit dem Olloclip fürs iPhone.

    Allerliebste Grüße aus dem verregneten Südhessen
    schickt dir
    Kirstin
    www.kruemelmonsterag.de

    AntwortenLöschen
  9. Das ist doch schonmal ein guter Einstieg in den Makro Montag! Die Aufnahmen sind super! Eine Hornisse habe ich mir noch nie von so nah angeguckt! Danke für's Teilen!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  10. Also für einen Versuch sind das mega tolle Fotos :-) Weiter so!

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde deine Aufnahmen richtig super und bin schwer begeistert von den Ergebnissen mit den Nahlinsen!
    Ganz liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Great macros! Looks like what we would call a paper wasp in English. Awesome!

    Iowa Voice

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du mir ein paar schöne Worte dagelassen hast!!!

Ganz herzlich DANKE,
sagt ANKE!!!